IT-Recht - Beschaffung in Forschung und Lehre

  • Zielgruppe: Einkäufer aus Forschungseinrichtungen und Verkäufer von Lieferanten können sich hier ein umfassendes Wissen aneignen. Das Vergaberecht wird ständig weiterentwickelt, deshalb sollten die Anwender stets auf dem aktuellen Kenntnisstand sein. Sowohl öffentliche Auftraggeber, als auch Lieferanten sind hier gefordert.

  • Zielgruppe: Einkäufer aus Forschungseinrichtungen und Verkäufer von Lieferanten können sich hier ein umfassendes Wissen aneignen.

    Das Vergaberecht wird ständig weiterentwickelt, deshalb sollten die Anwender stets auf dem aktuellen Kenntnisstand sein. Sowohl öffentliche Auftraggeber, als auch Lieferanten sind hier gefordert. Wichtige Urteile und Erkenntnisse aus der Rechtsprechung werden thematisiert. Denn selbst kleine Fehler im Vergabeverfahren können weitreichende Folgen haben. Die letzten Änderungen des Vergaberechts, zuletzt die Vergaberechtsreform zum 18.4.2016 beinhaltet wichtige Neuerungen auch für Forschungseinrichtungen.

    Dieses Seminar wurde speziell auf die Bedürfnisse der Vergabestellen von Hochschulen und Forschungseinrichtungen und deren potenzielle Lieferanten ausgerichtet. Das Seminar gibt Raum für Erfahrungen und Fragestellungen der Seminarteilnehmer und unterstützt den Erfahrungsaustausch untereinander.

    Seminarleitung: Dipl.-Verw. Adolf-Georg Keuch ist Leiter Zentrale Materialwirtschaft und Anlagenbuchhaltung in einer hessischen Universität. Er verfügt über eine 36-jährige Erfahrung im öffentlichen Einkauf, hier speziell im Hochschulumfeld. Er hat u.a. das Vergabeverfahren für die Beschaffung und Implementierung des doppischen Rechnungswesens an den hessischen Hochschulen federführend durchgeführt und ist Mitinitiator des Einkaufsverbundes der hessischen Hochschulen. Herr Keuch ist seit mehr als 20 Jahren als Dozent für Vergaberecht tätig und Mitautor des Buches „Organisation des öffentlichen Einkaufs“.

    Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt (cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München).

    • 1. Tag:
    • Allgemeine Rechtsgrundlagen des Öffentlichen Auftragswesens
    • europäisches Vergaberecht, Neuerungen seit dem 18.4.16
    • GWB
    • VgV
    • Regelungen des Haushaltsrechts
    • Vergabe- und Vertragsordnungen (VOL, VOB)
    • Ablauf von Vergabeverfahren
    • Einordnungen zum anzuwenden Verfahren
    • VOL vers. VOB vers. Freiberufliche Leistungen
    • Vergabearten
    • Leistungsbeschreibung, Vergabeunterlagen, Eignungsanforderungen
    • Rahmenverträge
    • Einkaufsgemeinschaften
    • Bekanntmachung
    • Angebotsabgabe, Angebotsprüfung
    • Wertung der Angebote, Zuschlagserteilung
    • Aufhebung des Vergabeverfahrens, Möglichkeiten und Risiken
    • Ex ante Transparenz
    • Vergabevermerk
    • 2. Tag:
    • Vergabeverfahren unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen aus Lehre und Forschung
    • Freiheit von Lehre und Forschung und Vergaberecht
    • Der Prozess des Einkaufs in einer Hochschule („best praktice“)
    • eProcurement
    • Der Einkäufer als „Schnittstelle“ zwischen Wissenschaftler und Lieferanten
    • early involvement
    • Beschaffung von Forschungsgroßgeräten
    • Dienstleistungsverträge
    • Beschaffung von drittmittelfinanzierten Geräten und Dienstleistungen
    • Vorbefassung von Unternehmen in Antragstellungen
    • Vergabe von Unteraufträgen für Forschungsprojekte
    • Beschaffung von wissenschaftlichen Großgeräten
    • Aufträge an Ausgründungen
    • Projektanten, Möglichkeiten und Risiken
    • Alleinstellungsmerkmale, „Hausstandard“
    • eVergabe
    • verpflichtende Voraussetzungen ab 18.4.16
    • Angebotsmarkt
    • Chancen und Risiken
    • Aussonderung und Verwertung von Geräten
    • Die Einbringung eigener Vergabefälle und Wortbeiträge der Seminarteilnehmer rund um die Probleme des Beschaffungsalltags in Forschungseinrichtungen werden begrüßt. Themenbezogene zielführende Diskussionen werden gefördert.
  • Grundkenntnisse des Vergaberechts werden vorausgesetzt. Diese erforderlichen Grundkenntnisse können Sie in unserem Seminar Vergaberecht kompakt für die Praxis erwerben.

Alle Kursinformationen als PDF

Anmeldung

 
↳ Garantietermin (mehr ...)

Zeitrahmen: 2 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt

995,00 €
(1.184,05 € inkl. 19% MwSt.)

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat


  • Von 25 Kunden gebucht. 25 Kunden haben bereits die Schulung:
    IT-Recht - Beschaffung in Forschung und Lehre gebucht.
    (innerhalb der letzten 24 Monate als offenes Seminar, Firmenschulung oder Workshop)
    • Seminargarantie

      Unser Ziel ist es, Ihnen schnellstmöglich den gewünschten Kurs anzubieten. Aus diesem Grund führen wir einen Großteil unserer Seminare ab einer Person durch. Das bietet Ihnen Planungssicherheit und bringt Sie schnell an Ihr Ziel.

    • Schulungsexperte seit 1985

      Wir haben mehr als 30 Jahre Schulungserfahrung. Dabei setzen wir auf Trainerinnen und Trainer mit langjähriger didaktischer und praktischer Erfahrung.

    • Zertifikatsservice

      Sollten Sie Ihr PC-COLLEGE-Zertifikat verlegt oder bei einem Arbeitgeber abgegeben haben, senden wir Ihnen auf Wunsch, bis zu sieben Jahre nach Kursende, gerne Ihr Original-Zertifikat per Post oder ein PDF per E-Mail zu.

    • ... alle Vorteile auf einen Blick
  • SeNr. Seminar Termin Dauer Standorte
    R73
    1905-M
    IT-Recht
    - Beschaffung in Forschung und Lehre
    06.05. - 07.05.2019 2 Tage München  
    R73
    1909-K
    IT-Recht
    - Beschaffung in Forschung und Lehre
    30.09. - 01.10.2019 2 Tage Köln  
    R73
    1912-B
    IT-Recht
    - Beschaffung in Forschung und Lehre
    05.12. - 06.12.2019 2 Tage Berlin  

Hier finden Sie eine Faxvorlage für Ihre Kursanmeldung.
Erfolgreich
im Job!
Ekomi Gold Status

Exzellent 4,8 / 5

basierend auf 547 Bewertungen (Alle Kurs-Bewertungen der letzten 12 Monate)

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

IT-Recht - Beschaffung in Forschung und Lehre

Ihr Wunschtermin


PC-COLLEGE ist autorisiertes Training Center

  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Adobe Schulungs Anbieter
  • Apple Schulungs Anbieter
  • Autodesk Schulungs Anbieter
  • Lpi Schulungs Anbieter
  • Cobra Schulungs Anbieter
  • Corel Schulungs Anbieter
  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Pearson Schulungs Anbieter
  • Kryterion Schulungs Anbieter
  • Toefl Schulungs Anbieter
  • Certiport Schulungs Anbieter
  • Learnquest Schulungs Anbieter